25 km

Controlling

Der Unternehmensbereich Controlling bietet für Absolventen und Controller mit Berufserfahrung großes Potenzial für die persönliche berufliche Weiterentwicklung. In Zeiten, in denen nicht mehr ausschließlich der branchenspezifische Wettbewerb über den Unternehmenserfolg entscheidet, sondern auch die internationale Konkurrenz immer mehr Betriebe vor zusätzliche Herausforderungen stellt, gewinnt das Controlling noch mehr an Bedeutung. Die Abteilung Controlling ist somit ein wichtiger Bestandteil des Unternehmenserfolgs.

Jobperspektiven gibt es für die Berufsgruppen Vorstände, Geschäftsführer, Leitung Controlling, Chief Financial Officer (CFO), Kaufmännischer Leiter, Controller und Fachkräfte der Abteilung Controlling. Auch dieser Unternehmensbereich befindet sich im Wandel und ist durch die Veränderungen geprägt, die die Globalisierung und vor allem die Digitalisierung hervorbringen.

mehr...

Beim Zukunftsthema Industrie 4.0 werden bereits heute Auswirkungen auf das Controlling sichtbar. Mitarbeiter, die hier besonders affin sind, erhalten die Chance, ihre Kompetenzen weiterzuentwickeln und zum Treiber einer strategischen Neuausrichtung eines Unternehmens zu werden. Auch das Thema Big Data bietet großes Potenzial für das Controlling, da Unternehmen nicht nur mehr Informationen über ihre Kunden erhalten, sondern bei richtigem Umgang auch mehr Wissen über den Erfolg oder Misserfolg der eigenen Produkte in Erfahrung bringen können.

Weiterhin gelten auch die klassischen Tätigkeitsfelder des Controllers, die unter anderem durch folgende Begriffe gekennzeichnet sind: Strategisches und Operatives Controlling, Finanzcontrolling, Vertriebscontrolling, IT-Controlling, Kostenrechnung und Kalkulation, Berichtswesen und Reporting, Prozesscontrolling und Projektcontrolling. Ebenfalls dazu gehören Konzernbilanzierung, Internationale Rechnungslegung sowie Ansatz-, Bewertungs- und Konsolidierungsvorschriften.

Somit nimmt das Controlling als Kreislauf aus Planung und Kontrolle in der modernen Unternehmensführung eine wichtige Schlüsselposition ein: Zusammenlaufende Informationen aus allen Unternehmensbereichen werden erfasst und analysiert – daraus lassen sich dann wiederum konkrete Handlungsanweisungen ableiten.

Für den gesamten Prozess spielen hier so genannte Frühwarnkennzahlen eine wichtige Rolle, da mit ihrer Hilfe eine ganzheitliche Steuerung des Unternehmens erleichtert wird. Auch für die Bonitätsbewertung – eine wichtige Grundlage, um Fremdkapital zu erhalten, sind Kennzahlen wie Cashflow, Gesamtkapitalrendite oder Schuldentilgungsdauer von großer Bedeutung.

Für Akademiker, Fach- und Führungskräfte aus unterschiedlichen Disziplinen – häufig mit einem Schwerpunkt auf Betriebswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft – bietet der Haufe Stellenmarkt eine große Auswahl an Jobofferten. Wählen Sie Ihr passendes Karrierelevel im Unternehmensbereich Controlling aus und bewerben Sie sich – wir wünschen Ihnen dabei viel Erfolg!

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Spezialist Compensation/Benefits + HR-Controlling (m/w/d)
Hamburg
Aktualität: 21.04.2022

Anzeigeninhalt:

21.04.2022, M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA
Hamburg
Spezialist Compensation/Benefits + HR-Controlling (m/w/d)
Strategische Weiterentwicklung und operative Umsetzung der Compensation und Benefits Themen der Bank unter Berücksichtigung des regulatorischen Umfelds, insbesondere der Institutsvergütungsverordnung Beratung, Begleitung und Unterstützung der Kollegen der Abteilung Personal sowie der Führungskräfte bei Fragen im Bereich Compensation und Benefits sowie im Thema Vergütungsregulatorik Erstellung und Weiterentwicklung von HR-Reportings und Analyse von Kennzahlen Stellen- und Personalkostenplanung Schnittstellenfunktion zu Finance und Controlling Sicherstellung der Datenqualität in allen Vergütungs- und Versorgungsprozessen Spezielle Projektaufgaben
Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsrecht Relevante Berufserfahrung in einer HR-Position oder in einem Beratungsunternehmen Kenntnisse in der Vergütungsregulatorik, insbesondere der Institutsvergütungsverordnung Lösungsorientierte und pragmatische Umsetzung von HR-Lösungen IT-Affinität und sicherer Umgang mit Personalinformationssystemen, Datenbanken und Excel Konzeptionelle und analytische Stärken sowie hohe Zahlenaffinität Starke Eigeninitiative und Teamfähigkeit Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich controlling:

Geschäftsführer (m/w/d) 25.05.2022 Gießen
Projektleiter Expansion (m/w/d) für den Bereich Immobilien 25.05.2022 Osterfeld, Großraum Halle / Leipzig
Projektkoordinator (m|w|d) 25.05.2022 München
Controller/in (m/w/d) 25.05.2022 Garching/München
(Senior-) Projektleiter:in (m/w/d) 25.05.2022 Mönchengladbach
Head of Purchasing Mechatronics (m/w/d) 25.05.2022 Vilsbiburg bei Landshut
Junior Innovation Project Manager (m/f/d) 25.05.2022 Bielefeld (Home-Office möglich)
Programm-Manager (m/w/d) 25.05.2022 Töpen (Raum Hof / Oberfranken)
SAP Key User Controlling (m/w/d) 25.05.2022 Ahrensburg bei Hamburg
Leitung Buchhaltung | Head of Accounting (m/w/d) 25.05.2022 Leipzig (Home-Office möglich)
Controller (m/w/d) 25.05.2022 Solms
Trainee (w/m/d) Controlling 25.05.2022 Frankfurt am Main
Auslagerungsmanager (m/w/d) 25.05.2022 Stuttgart
Controller im Group Reporting (m/w/d) 25.05.2022 Wasserburg/Inn
Experte internationale Expansion (w/m/d) 25.05.2022 Weißenfels, Raum Halle/Leipzig