Informationen zur Anzeige:

Ingenieure für Technische Projektsteuerung (m/w/d)
Garching
Aktualität: 12.07.2024

Anzeigeninhalt:

12.07.2024, Technische Universität München (TUM)
Garching
Ingenieure für Technische Projektsteuerung (m/w/d)
Aufgaben:
In dieser Rolle tragen Sie die Verantwortung für komplexe und/oder große Projekte im Bereich TGA und übergeordnete Versorgungsinfrastruktur. Daneben arbeiten Sie in wechselnd besetzten Teams mit den Kollegen aus dem Bau- und Gebäudemanagement an strategischen Weichenstellungen und langfristigen Konzepten zur Weiterentwicklung, Optimierung und Standardisierung unseres technischen Rückgrats. Aspekte der Nachhaltigkeit spielen dabei neben wirtschaftlichen Fragestellungen zunehmend eine wichtige Rolle. Versorgungstechnische Projektbetreuung in allen Leistungsphasen mit Entscheidungskompetenz Kommunikation mit Behörden, Planern, Dienstleistern und internen Stakeholdern Fachspezifische Nutzervertretung bei Bauprojekten der Staatsbauverwaltung Weiterentwicklung der systematischen Datenermittlung, des Energiemonitorings sowie qualitätsgesicherter Dokumentationsprozesse Eigenverantwortliche Einbindung von externen Dienstleistern in der Projektsteuerung und Projektabwicklung in Abhängigkeit von der Komplexität und Dringlichkeit der Projektziele Pflege der Projekt- und Prozessdokumentation für den betreuten Arbeitsbereich Fortschreibung und Optimierung der Baustandards anhand der strategischen Ziele der TUM bzw. der Abteilung in Abstimmung mit der Leitungsebene und dem Gebäudemanagement der Standorte
Qualifikationen:
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie arbeiten selbstständig, sorgfältig sowie zuverlässig und haben Freude an einem dynamischen Umfeld. Sie vertreten den Wandel hin zum regenerativen Energieeinsatz und sind in der Lage technische Fragestellung jedweder Art unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten kritisch zu hinterfragen. Daneben verfügen Sie über fundierte Kenntnisse im Bereich großer Wärme- und Kälteversorgungsanlagen sowie Wasserversorgungs- und Entsorgungsanlagen. Die einschlägigen technischen Regelwerke können Sie sicher anwenden und Dritten vermitteln. Sie besitzen einen gültigen Führerschein der Klasse B. Sie verfügen über ein verbindliches Auftreten sowie Organisationsgeschick und sind auch in Problemsituationen in der Lage, die anstehenden Aufgaben sachgerecht zu priorisieren. Eine konstruktive und vernetzte Zusammenarbeit im Team ist für Sie selbstverständlich. Bei einem Abschluss im Ausland können Sie die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss beglaubigt nachweisen. Belegbare Deutschkenntnisse (verhandlungssicher) in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Technische Universität München (TUM) Angebote: