25 km

Kreis Segeberg

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur/in, Techniker/in oder Meister/in der Fachrichtung Versorgungstechnik (m/w/d)
Bad Segeberg
Aktualität: 23.05.2022

Anzeigeninhalt:

23.05.2022, Kreis Segeberg
Bad Segeberg
Ingenieur/in, Techniker/in oder Meister/in der Fachrichtung Versorgungstechnik (m/w/d)
Als Ingenieur*in/ Techniker*in/ oder Meister*in der Fachrichtung Versorgungstechnik (Heizung, Lüftung, Sanitär, Klima) organisieren, planen, steuern und kontrollieren Sie die Bauunterhaltungs- und instandsetzungsmaßnahmen sowie Neu-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär und Klima nehmen Sie die Bauherrenfunktion und die Bauherrenaufgaben wahr übernehmen Sie die Qualitäts-, Kosten-, Terminsteuerung und Dokumentation der Projekte, sowie die Betreuung und Steuerung externer Fachplanungsbüros obliegt Ihnen die Kurz- und mittelfristige Budgetplanung für die technische Gebäudeausstattung sowie die Budgetüberwachung he Gebäudeausstattung sowie die Budgetüberwachung
Sie verfügen über Ein abgeschlossenes Studium (Dipl.Ing., Bachelor, Master) oder Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatl. geprüften Techniker*in oder Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Meister*in der Fachrichtung Versorgungstechnik/Gebäudetechnik Eine vergleichbare Qualifikation Darüber hinaus haben Sie idealerweise Eine einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in Planung, Ausschreibung, Bauleitung sowie Projektleitung Fundierte Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke und Vergabevorschriften sowie des GEFMA Regelwerks Eine strukturierte und effektive Aufgabenplanung und Sie sind selbstständig und inhaltlich flexibel und bringen viel Engagement und Einsatzbereitschaft mit Gute Deutschkenntnisse (Kompetenzniveau mindestens C 1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen) Die Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 und die Bereitschaft, Ihren eigenen PKW gegen Kostenerstattung zu nutzen

Berufsfeld

Standorte