25 km

39 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Verkehrsplaner/in (w/m/d)
Viersen
Aktualität: 07.08.2022

Anzeigeninhalt:

07.08.2022, Stadt Viersen
Viersen
Verkehrsplaner/in (w/m/d)
Den Aufgabenschwerpunkt bildet die Entwicklung und Begleitung räumlicher und fachlicher Verkehrskonzepte auf gesamtstädtischer und stadtteilbezogener Ebene und die Umsetzung einzelner Teilmaßnahmen. Hinzu kommen die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen und Anträgen aus Politik und Bürgerschaft sowie die Teilnahme an verkehrlichen Arbeitskreisen, innerstädtisch und regional. Konzeptionelle Verkehrsplanung im Sinne der Weiterentwicklung des kommunalen Verkehrs im Viersener Stadtgebiet mit dem Ziel, dessen nicht-motorisierten Anteil zu erhöhen Mitwirkung an der Fortschreibung des gesamtstädtischen Mobilitätskonzeptes, die Begleitung seiner Umsetzung und Entwicklung von Maßnahmen zum strategischen Ausbau des Verkehrsnetzes Erarbeitung inhaltlicher und räumlicher Teilkonzepte und Maßnahmen, wie z. B. des Antrages und Begleitung des Verfahrens zur Aufnahme der Stadt Viersen in die AGFS Außendarstellung der Konzepte, Maßnahmen und Moderation entsprechender Beteiligungsprozesse, Stellungnahmen zu entsprechenden Anfragen und Anträgen aus der Bürgerschaft und Politik, insbesondere zum Thema Zweirad- und Fußmobilität Koordination zwischen konzeptioneller Verkehrsplanung und anderen Fachplanungen innerhalb und außerhalb der Verwaltung Zusammenarbeit mit Verbänden und interdisziplinären Arbeitsgruppen, kommunal wie regional, Z. B. der AG Verkehr, der AGFS oder dem Zukunftsnetz Mobilität NRW Aufbau und Pflege effektiver Kommunikationsstrukturen und Öffentlichkeitsarbeit Prüfung von Verkehrsgutachten und Erschließungskonzepten Dritter im Rahmen der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung und anderen städtebaulichen Planungen Betreuung von verkehrlichen Fördermaßnahmen.
Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Stadtplanung, Geographie oder vergleichbare Abschlüsse, jeweils mit dem Studienschwerpunkt Verkehrswesen oder entsprechender einschlägiger Berufserfahrung Kenntnisse im Verkehrs- und Planungsrecht und dazugehörigen technischen Regelwerken, grundlegende Kenntnisse im Städtebauförder- und Vergaberecht Steuerungs- und Koordinationsfähigkeit, Organisationsgeschick Sicheres und freundliches Auftreten gegenüber Bürgerinnen und Bürgern Selbständige Arbeitsweise innerhalb des Teams EDV-Kenntnisse in den gängigen Softwareprodukten (MS-Office, GIS u.a.) Gute Kenntnisse in technikunterstützten Präsentationstechniken und in der Anwendung von Graphik- und Bildbearbeitungsprogrammen. Berufserfahrung im Arbeitsfeld der konzeptionellen Verkehrsplanung Praktische Erfahrung in der Steuerung und Moderation von Partizipationsprozessen Praktische Erfahrung in technikunterstützten Projektmanagementverfahren Kenntnisse in technikunterstützter Planbearbeitung (CAD) - insbesondere AutoCAD.

Berufsfeld

Standorte