25 km

Compliance

Mit dem Terminus Corporate Governance bezeichnet man die Regeln guter Unternehmensführung, den Begriff Compliance verwendet man, wenn es darum geht präventive interne Verhaltensregeln zu schaffen und zu überwachen. Die Relevanz der beiden Themen ist durch rechtliche Normen, Selbstverpflichtungen und öffentliches Interesse begründet. Wie ein Compliance-Management in Unternehmen und Institutionen ausgestaltet werden muss, regelt nicht der Gesetzgeber, sondern dies muss unternehmensindividuell erfolgen. Eine Ausnahme davon bildet die Finanzdienstleistungsbranche.

Mittlerweile hat sich in den meisten Unternehmen ein Bewusstsein für Compliance herausgebildet. Das Management hofft mit entsprechenden Maßnahmen, Verstöße gegen Rechtsvorschriften, Haftungsklagen, Schadensersatzansprüche oder einen Verlust der Reputation zu verhindern.

mehr...

Die klassischen Themengebiete, auf denen gegen die Compliance verstoßen wird, sind unter anderem: Korruption, Datenschutz, Produkthaftung, Arbeitsrecht und Arbeitsschutz. Weitere wichtige Punkte sind Kartellrecht, Geldwäsche, Wirtschaftsspionage und Außenwirtschaft.

In einer globalisierten Wirtschaftswelt, in der viele Unternehmen mit zahlreichen internationalen Tochtergesellschaften und Filialen am Markt vertreten sind, ist es unabdingbar, dass regeltreues Handeln unternehmensweit verankert wird. Compliance-Ereignisse und –Maßnahmen gehören ordnungsgemäß dokumentiert. Wer das Unternehmen und dessen Fach- und Führungskräfte vor Strafen, Bußgeldern und behördlichen Sanktionen schützen will, muss konkret nachweisen, mit welchen Compliance-Risiken und Vorfällen das Unternehmen konfrontiert wurde und welche Reaktionen erfolgten.

Auch wenn das Thema in erster Linie in den Rechtsabteilungen sowie in den Human-Resources-Units angesiedelt ist, gibt es zahlreiche Schnittmengen zu anderen Unternehmensbereichen. Durch die beschriebene Relevanz ist Compliance ein attraktives Betätigungsfeld für Juristen, Personaler, Kommunikationsexperten bis hin zu Mitarbeitern des Controllings.

Compliance ist als wichtiges Themengebiet nicht an Branchen oder Unternehmensgrößen gebunden. Allerdings existieren besonders in mittelständischen Unternehmen Vorbehalte, entsprechende Kontroll- und Informationsstrukturen einzuführen. Dabei benötigen KMU keine vollumfängliche Compliance-Organisation, wie sie in Großunternehmen und Konzernen oder der öffentlichen Hand anzutreffen ist. Hier sind eher Teilbereiche von Bedeutung, die besonders haftungsanfällig sind wie beispielsweise Einkauf, Vertrieb, Datenschutz, Produktsicherheit, Umwelt- und Arbeitsschutz sowie IT-Sicherheit. Somit werden in Stellenausschreibungen, die Compliance fokussieren, unterschiedliche Bewerbertypen angesprochen.

Für Fachkräfte und Akademiker – speziell aus Disziplinen wie Recht, Human Ressources und Kommunikation – bietet der Stellenmarkt von Haufe zahlreiche Jobangebote mit unterschiedlichen Karriereleveln. Wenn Sie sich auf eine der ausgeschriebenen Stellen bewerben, wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Audit, Risk and Compliance Manager (m/f/d)
Düsseldorf
Aktualität: 23.07.2021

Anzeigeninhalt:

23.07.2021, Amazon Deutschland Transport GmbH
Düsseldorf
Audit, Risk and Compliance Manager (m/f/d)
In this role, you will work closely with Amazon's Middle and Last Mile transportation businesses and stations to understand their nuanced risk landscapes. You will also partner with various legal, finance, and compliance teams to build and optimize compliance continuous monitoring programs that will assess Carrier Partners' compliance to key terms & conditions. TRC's remit is to drive compliance and risk management mechanisms for Amazon's transportation businesses serving as a secondary assurance function, supporting Last, Middle, and First Mile, as well as external suppliers of these transportation services & products. Responsibilities: Work across Last Mile transportation teams to monitor regulatory and compliance risks Physical auditing Delivery Service Partners and Delivery Stations Build continuous monitoring programs focusing on carrier partner's compliance to wage practices and other risk areas. Collaborate with a team of auditors and influence the audit program and continuous monitoring programs Identify and manage process improvement, automation, and control implementation projects Collaborate with project and tech teams in developing business requirements and business controls. Drive linking policies, standard operating procedures, internal controls, monitoring, and reporting with the goal of improving operations, compliance policies, and risk management. Improve the standardization and documentation of processes, risks, and controls and work with owners to assign accountability Deliver quality risk and compliance reports that are effectively written with practical, actionable, and value-added recommendations
Ability to speak, read, write and understand German and English fluently. 5+ years operational experience in auditing Proven ability to analyze and interpret information received. Excellent attention to detail. Excellent communication skills Experience handling confidential data. A self-starter, and ability to deliver high standard results Experience working in risk mitigation, fraud or compliance function, internal controls, legal, HR compliance, labor employment experience, transportation or supply chain experience. Profound knowledge engaging with legal authorities. Certified Fraud Manager or similar BA/BS degree or relevant experience. Demonstrated ability to work in a fast-paced deadline-oriented work environment. Demonstrable problem-solving, mathematic and analytical skills using data to drive decisions in a business environment.

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich compliance:

Hauptgeschäftsführer (m/w/d) 24.07.2021 Frankfurt am Main
Risk- / Office-Manager (m/w/d) 24.07.2021 Neu-Isenburg
Personalleiter / HR-Manager (m/w/d) 24.07.2021 Eppertshausen
Sachbearbeiter (m/w/i) Steuerangelegenheiten 23.07.2021 Reutlingen bei Stuttgart
Legal Counsel (m/w/d) 23.07.2021 München
Volljurist (m/w/d) 23.07.2021 Bottrop, Gelsenkirchen-Buer
Senior Consultant (w/m/d) Controlling & Finance 23.07.2021 Stuttgart, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Consultant (w/m/d) Controlling & Finance 23.07.2021 Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Senior Safety Manager (m/f/d) 22.07.2021 deutschlandweit (Home-Office möglich)
Mitarbeiter (m/w/d) IT Compliance 22.07.2021 verschiedene Standorte
Compensation & Benefits Manager (f/m/d) 22.07.2021 Tübingen bei Stuttgart
HR Business Partner (m/w/d) 21.07.2021 keine Angabe
Volljurist (m/w/d) 20.07.2021 Stuttgart
Referent Informationssicherheit (m/w/d) 19.07.2021 Frankfurt am Main