25 km

Stadt Viernheim

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Handwerker*in im Museum/Archiv
Viernheim
Aktualität: 24.07.2024

Anzeigeninhalt:

24.07.2024, Stadt Viernheim
Viernheim
Handwerker*in im Museum/Archiv
Aufgaben:
1. Gebäude- und Geländeunterhaltung in der Abteilung Stadtgeschichte Organisation der Bauunterhaltung in Absprache mit der Bauverwaltung Instandhaltung der Gebäude und Ausstellungsräume (Mieteraufgaben) Bau von Ausstellungshilfsmitteln oder Kleinmöbel Erhaltung und Pflege der Außenanlage inkl. Naturlehrpfad, Exponate, etc. Handwerkliche und gärtnerische Tätigkeiten sowie Reinigungsarbeiten Auftragsvergabe und -überwachung Kontrollen zum Schutz vor Diebstahl und Vandalismus sowie bei Alarmmeldungen (ggf. auch außerhalb der regulären Arbeitszeit) Schlüsselverwaltung Handwerkliche Tätigkeiten in der Stadtbibliothek nach Absprache 2. Bestandserhaltung und Magazinverwaltung Verwaltung der Magazinräume (Archiv/ Museum) Organisation des Leihverkehrs Sachgerechte Konservierung Restaurierung von beschädigten Objekten Präventive Konservierung im Umfeld der Objekte / Archivalien 3. Veranstaltungen Betreuung von Aktivitäten und Veranstaltungen im Museumsareal inkl. Bereitstellung des Sachbedarfs Organisation des Auf- und Abbaus bei städtischen Veranstaltungen Betreuung der Hochzeiten (Vor- und Nachbereitung von Trauungen unter der Linde oder im Veranstaltungsraum des Museums) Mitarbeit bei Museumsveranstaltungen (Auf- und Abbau, Aufsicht, Bewirtung, etc.) Aufbau von (Sonder-)Ausstellungen Aufsicht im Museum während der Öffnungszeiten Betreuung des Museumsshops und Kassendienst bei kostenpflichtigen Veranstaltungen
Qualifikationen:
Eine abgeschlossene Ausbildung im handwerklichen Bereich (z. B. als Schreiner*in, Polsterer*in, Raumausstatter*in, Gärtner*in oder eine vergleichbare Ausbildung) Erfahrung in der präventiven Konservierung und Ausstellungstechnik bzw. die Bereitschaft sich in diese Themen intensiv einzuarbeiten Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit sowie Eigeninitiative und Engagement Eine selbstständige Arbeitsweise und organisatorisches Geschick Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Serviceorientierung und Teamgeist Zeitliche Flexibilität (insbesondere die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Wochenendterminen) Körperliche Eignung für diese Tätigkeit Einen routinierten Umgang mit MS-Office-Programmen Führerschein (Klasse B) Eine Weiterbildung in der Museumstechnik ist von Vorteil.

Berufsfeld

Standorte