Informationen zur Anzeige:

Ingenieur (w/m/d) Bachelor of Science / Engineering - Umwelt-/Bauingenieurwesen / Geographie / Stadt- und Raumplanung / Verkehrsinfrastrukturmanagement oder vergleichbar
Freiburg im Breisgau
Aktualität: 10.05.2021

Anzeigeninhalt:

10.05.2021, Regierungspräsidium Freiburg
Freiburg im Breisgau
Ingenieur (w/m/d) Bachelor of Science / Engineering - Umwelt-/Bauingenieurwesen / Geographie / Stadt- und Raumplanung / Verkehrsinfrastrukturmanagement oder vergleichbar
Mitwirkung bei der Betreuung von Mobilitätspakten, u. a. mit Kommunen, Landkreisen, Verkehrsgesellschaften und Wirtschaftsunternehmen; Konzeption und Mitwirkung bei Projekten aus den Bereichen »Klimaschutz im Verkehr«, Umweltverbund und Innovationen im Straßenwesen; Koordinierung und Steuerung von Fußverkehrsprojekten in Abstimmung mit Radverkehrsprojekten; Bearbeitung und Mitwirkung im Bereich E-Mobilität. Da es sich um ein aufstrebendes Aufgabenfeld handelt, behalten wir uns die Zuweisung weiterer und neuer Aufgaben vor.
Fachrichtung Bauingenieurwesen, Geographie, Stadt- und Raumplanung, Verkehrsinfrastrukturmanagement, Umweltingenieurwesen oder vergleichbare Studiengänge Fundierte fachliche Kenntnisse mit mehrjähriger Berufserfahrungen im oben ausgeschriebenen Aufgabenbereich und Verständnis für die Mobilitätsplanung, insbesondere von Nachhaltiger Mobilität sowie für die Belange des Fuß- und Radverkehrs, der allgemeinen Verkehrsinfrastruktur; Kenntnisse von politischen Entscheidungsprozessen auf Bundes-, Landes- oder kommunaler Ebene sowie Kenntnisse von Verwaltungsabläufen sind von Vorteil; Sehr gute Auffassungsgabe, Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit; Organisations- und Durchsetzungsvermögen; Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Kreativität; Projektmanagementkenntnisse; Einen sicheren Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift, einschlägige EDV-Kenntnisse sowie Fahrerlaubnis Klasse B zum Führen von Personenkraftwagen.

Berufsfeld

Standorte