25 km

Landeshauptstadt München

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bauingenieurin für den Wasserbau und Bauwerksunterhalt (m/w/d)
München
Aktualität: 26.05.2022

Anzeigeninhalt:

26.05.2022, Landeshauptstadt München
München
Bauingenieurin für den Wasserbau und Bauwerksunterhalt (m/w/d)
Sie betreuen die Maßnahmen zum Betrieb und Unterhalt im Bereich des Wasserbaus, der Gewässer und der Ingenieurbauwerke des gesamten Stadtgebiets. Dabei sind Sie für die Planung und Ausschreibung sowie Projektleitung und - steuerung der Maßnahmen in allen Leistungsphasen verantwortlich. Sie nehmen die Bauoberleitung wahr und vertreten die Belange der*des Eigentümerin*Eigentümers vor Ort. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten im Außendienst kann die Barrierefreiheit nicht sichergestellt werden. Ein gutes akustisches Empfinden sowie Schwindelfreiheit sind unabdingbar.
Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen auf Masterniveau oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung Langjährige (mindestens 3 Jahre) einschlägige Berufserfahrung im Bereich des Ingenieurbaus oder des Wasserbaus Einen Führerschein der Klasse B Fachkenntnisse: in den einschlägigen Richtlinien (u. a. ZTV-ING, Eurocodes, VOB und HOAI ), in der Projektierung, im Planungsablauf und in der Bauabwicklung sowie sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift auf Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für Sprachen (ausgeprägt) Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere analytisches Denkvermögen, fachliche Problemlösungskompetenz und Organisationstalent (grundlegend) Kommunikationsfähigkeit, insbesondere Verhandlungsgeschick (grundlegend) Praktische Kenntnisse im Vergaberecht und den Gebührenordnungen Praktische Kenntnisse in der Stahlbetonsanierung und den einschlägigen Regelwerken (z. B. DIN-Vorschriften) Gute IT-Anwendungskenntnisse (MS Office sowie AVA, Pallas)

Berufsfeld

Standorte