25 km
Specialist Cost Engineering Elektrik­­/­­Elektronik­­/­­Mechatronik (m/w/d) 10.09.2022 DRÄXLMAIER Group Vilsbiburg bei Landshut
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Specialist Cost Engineering Elektrik/Elektronik/Mechatronik (m/w/d)
Vilsbiburg bei Landshut
Aktualität: 10.09.2022

Anzeigeninhalt:

10.09.2022, DRÄXLMAIER Group
Vilsbiburg bei Landshut
Specialist Cost Engineering Elektrik/Elektronik/Mechatronik (m/w/d)
Funktionale Führung und Auf-/Ausbau des internationalen Teams Erarbeitung und Umsetzung von Kostenmanagementmethoden (D2C, D2V etc.) mit Fokus Elektrik/Elektronik/Mechatronik Gewährleisten von Wert-/ Kostenkalkulationen von der Akquisephase bis zur Serienfertigung sowie Kostenbewertungen bei Änderungen Eigenständige Ermittlung der für die Kalkulation relevanten Fertigungsschritte inkl. Prozessparameter (Mitarbeitereinsatz, Ausschuss, Taktzeit z.B. über MTM etc.) Permanente Weiterentwicklung und Optimierung des Cost Managements und der Cost Engineering Kompetenzen Kompetenzaufbau im Bereich VCM durch Planung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen mit Fokus Elektrik/Elektronik/Mechatronik Leitung internationaler Kalkulationsvorgänge und Führung von globalen Kostenoptimierungsprojekten Kalkulation von Zielkosten für Equipment, Werkzeuge und Vorrichtungen (z.B. manuelle Montierstationen, Spritzgusswerkzeuge, SMT-Linien etc.) Entwicklung von Kalkulationsmodellen für verschiedene Technologien und Werkzeugen mit Fokus Elektrik/Elektronik/Mechatronik Durchführung von Werks-/ Lieferantenbewertungen und Optimierungen (VA/VE - Cost Audits intern und extern) Business Case- und Make-or-Buy Analysen Unterstützung des Vertriebs/Einkaufs in Kostenverhandlungen / Plausibilisierungen mit Kunden und Zulieferern Sicherstellung der entwicklungsbegleitenden Kostenkalkulation
Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Fertigungstechnik, Verfahrenstechnik bzw. entsprechender beruflicher Werdegang Fundierte Erfahrung im Bereich Target Costing / Industrial Engineering / Cost Engineering mit Fokus Elektrik/Elektronik/Mechatronik und Anlagentechnik Eigen- und Selbstständige Arbeitsweise auch in unbekannten Themengebieten Erfahrung in der Anwendung von Siemens Product Cost Management (Software) Erfahrung im Umgang mit den gängigen OEM-Costbreakdown Formaten (QAF´s, WAF´s, Taco etc.) Hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Sehr gute prozessorientiertes, sowie ganzheitliches Denkvermögen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Berufsfeld

Standorte