25 km

Mehr als 500 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Senior Experte Exportkontrolle - Interne Kontrollprogramme und Prozesse IT und Non-IT (gn)
Fürstenfeldbruck
Aktualität: 13.02.2024

Anzeigeninhalt:

13.02.2024, ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Fürstenfeldbruck

Einleitung

GEMEINSAM FÜR DIE SICHERSTE LÖSUNG. Die ESG ist herstellerunabhängiger Systemintegrator. Als der Technologie- und Innovationspartner für Verteidigung und öffentliche Sicherheit in den Bereichen Luft, Land, See, Cyber und Sanität stehen wir für die sichere Digitalisierung und Vernetzung in diesen Dimensionen. Dabei übernehmen wir die Verantwortung von der Entwicklung bis hin zum Betrieb einzelner Plattformen und komplexer Gesamtsysteme: innovativ, umsetzungsstark, leidenschaftlich.
Sind Sie bereit, gemeinsam mit uns maßgeschneiderte und sicherheitsrelevante Produkte und Lösungen zu entwickeln?

Senior Experte Exportkontrolle - Interne Kontrollprogramme und Prozesse IT und Non-IT (gn)

Ihre Aufgaben

  • Support für die Weiterentwicklung und Durchsetzung des unternehmenseigenen "Internal Export Control Programm (ICP)" nach Fachanweisungen
  • Support für IT-seitige Definition und Umsetzung exportkontrollrechtlicher Anforderungen (DE & US) sowie nachgelagerter Projekte
  • Support bei der Implementierung von IT Systemen im Rahmen der Exportkontrolle
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung exportkontrollrechtlicher Prozesse und Fachkonzepte
  • Sicherstellung der Einhaltung der Vorschriften des nationalen, EU und US-Re Exportkontrollrechts (Fachaufsicht im Rahmen der Exportkontrolle der ESG GmbH)
  • Abstimmung exportkontrollrechtlicher Sachverhalte mit Behörden und internen Ansprechpartnern
  • Interne Beratung der Teams hinsichtlich U.S. Export / Re-Exportkontrolle in den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) sowie den Export Administration Regulations (EAR)
  • Vertragsrechtliche und kaufmännische Bearbeitung projektbezogener und unabhängiger Vorgänge im Rahmen der Exportkontrolle
  • Mitverantwortung für das gesamte Genehmigungsmanagement, Koordinierung und Nachverfolgung in Genehmigungsdatenbanken
  • Mitwirkung bei Schulungen in der Exportkontrolle (AWG /AWV/ ITAR / EAR / FMS)
  • Außenwirtschaftsrechtliche Prüfung der Genehmigungspflicht für Technologietransfer und Warenausfuhren, -Verbringungen und Dienstleistungen nach geltendem Recht

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschafts-/ Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in der Exportkontrolle
  • Umfassendes Fachwissen im Außenwirtschaftsrecht, der Außenwirtschaftsverfassung sowie der EU-Dual-Use Verordnung
  • Gutes Fachwissen in den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) und in den Export Administration Regulations (EAR)
  • Erste Berührungspunkte im Foreign Military Sales
  • Erfahrung in der Aufbereitung und Durchführung von Trainings
  • Erfahrung bei IKP-Implementierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Erfahrung im Bereich Prozess- und Methodenberatung
  • Fähigkeit zum Durchdringen komplexer Sachverhalte
  • Fähigkeit, in mehreren Projekten parallel zu arbeiten
  • Gute Analyse- und Gestaltungsfähigkeit zur Optimierung bestehender Prozesse
  • Erfahrungen in der Analyse bestehender Prozesse sowie der Erarbeitung von Optimierungsmaßnahmen
  • Ausgeprägte Beratungsfähigkeit und sicherer Umgang mit Kunden
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Verhandlungsgeschick sowie Kommunikations- und Kontaktstärke

Ihre Vorteile

  • Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens mit 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 
  • Wir bieten Ihnen ein familiäres und unterstützendes Umfeld, in welchem Ihre Ideen willkommen sind und anerkannt werden.
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Wir ermöglichen stetiges persönliches Wachstum durch eine Vielzahl an maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen
Benefits:
  • Großzügiger Arbeitszeitrahmen mit viel Flexibilität z.B. Working@home, Gleitzeit-Konto, sowie Möglichkeit zu Teilzeit
  • Attraktive Vergütung mit sicherer und langfristiger Perspektive
  • Moderne Ausstattung
  • Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant der Firmenzentrale bzw. Restaurantschecks in den Regionalbüros
  • Firmenevents z.B. After Work, Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest
  • Attraktive Mitarbeiterangebote z.B. Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG
  • Unterstützung von Familien z.B. Familien-Service, Ferienbetreuung
  • Sabbatical möglich

Berufsfeld

Standorte