25 km
Referentin ­­/­­ Referent (m/w/d) Politische Kommunikation 06.08.2022 BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referentin / Referent (m/w/d) Politische Kommunikation
Berlin
Aktualität: 06.08.2022

Anzeigeninhalt:

06.08.2022, BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
Berlin
Referentin / Referent (m/w/d) Politische Kommunikation
Die Abteilung Strategie und Zukunft der Arbeit der BDA unterstützt den Präsidenten und Hauptgeschäftsführer in der strategischen Ausrichtung des Verbands. Ein Schwerpunkt dabei ist die politische Kommunikation nach innen und außen. Wenn Sie Interesse und Freude an Politik, politischem Netzwerken, analytischem und programmatischem Arbeiten, am Schreiben, Koordinieren und strategischen Planen sowie an der Auseinandersetzung mit digital-, sozial- und wirtschaftspolitischen Themen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie unterstützten den Präsidenten und den Hauptgeschäftsführer strategisch und konzeptionell. Sie koordinieren die politische Kommunikation der BDA, bündeln den Informationsfluss innerhalb der BDA und unterstützen die Fachabteilungen bei ihrer politischen Arbeit. Sie verfolgen und analysieren die Arbeit der Bundesregierung, des Deutschen Bundestages und des Bundesrates. Sie begleiten die programmatische Arbeit der Parteien und erstellen hierzu Bewertungen - insbesondere im Vorfeld von Bundestagswahlen. Sie schaffen Dialogformate, in denen die BDA der Politik ihre Positionen darlegen kann. Sie formulieren die politische Grundsatzpositionierung der BDA, tragen Mitverantwortung für die Kampagnenarbeit und politische Kommunikation in den sozialen Medien und unterhalten ein Netzwerk zu wichtigen gesellschaftlichen Gruppen. Sie vertreten die Themen der Abteilung in der öffentlichen Debatte und bei öffentlichen Auftritten.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes relevantes Studium, das Sie befähigt, sozial-, gesellschafts- und wirtschaftspolitische Entwicklungen zu analysieren, zu bewerten und Positionen hierzu zu formulieren. Sie besitzen Leidenschaft für Politik. Kommunikationsvermögen und Freude am Netzwerken bringen Sie ebenso mit wie Aufgeschlossenheit gegenüber sozialen Medien (insb. LinkedIn und Twitter), publizistisches Gespür, eine gute Schreibe und Textsicherheit. Sie haben Freude an kreativen Lösungen und am Gestalten, sind eigeninitiativ und zielorientiert und arbeiten gern eigenständig als auch mit anderen im Team. Erfahrung im Bereich Politik und Interessenvertretung sowie in der Koordination vielfältig zusammengesetzter Teams setzen wir ebenfalls voraus.

Berufsfeld

Standorte