25 km
Technische Universität Darmstadt
Referatsleitung (m/w/d) Professuren­­,­­ Beamtinnen­­/­­Beamte und Mitbestimmungsangelegenheiten 08.04.2021 Technische Universität Darmstadt Darmstadt
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referatsleitung (m/w/d) Professuren, Beamtinnen/Beamte und Mitbestimmungsangelegenheiten
Darmstadt
Aktualität: 08.04.2021

Anzeigeninhalt:

08.04.2021, Technische Universität Darmstadt
Darmstadt
Referatsleitung (m/w/d) Professuren, Beamtinnen/Beamte und Mitbestimmungsangelegenheiten
In dieser Rolle verantworten Sie die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der Aufgaben im Referat und deren reibungslose Umsetzung. Mit einem Team von fünf Mitarbeiterinnen koordinieren und unterstützen Sie alle Berufungsverhandlungen der Universität und begleiten diese als Schnittstelle zwischen Präsidium, Fachbereichen, Dezernaten und Dezernatsleitung. Daneben stellen Sie die Betreuung der Professor*innen, wissenschaftlichen Beamt*innen des sogenannten Mittelbaus und Verwaltungsbeamt*innen in allen Personalangelegenheiten (z.B. W-Besoldung, A-Besoldung, Lehrverpflichtung, Vertretungs- und Gastprofessuren etc.) sicher und erarbeiten (Dienst-)Vereinbarungen insbesondere im Rahmen von Mitbestimmungsangelegenheiten der §§ 74 bis 76 HPVG (soziale Angelegenheiten). Ferner beraten und unterstützen Sie die Dezernatsleitung sowie das Präsidium bei Grundsatzthemen und Evaluierungsprozessen zu Themen im Rahmen von Professuren wie z. B. W-Besoldung, Lehrverpflichtung etc. und bei Projekten u.a. zu den Themen Frauenförderung sowie Arbeitszeitflexibilisierung.
Sie verfügen idealerweise über das 1. und 2. juristische Staatsexamen oder alternativ ein anderes abgeschlossenes Universitätsstudium (Master oder Diplom). Darauf aufbauend konnten Sie mehrjährige berufliche Erfahrung im Wissenschaftsmanagement sammeln. Sie verstehen die Bedarfe, die Forschung und Lehre an eine zentrale Verwaltung herantragen, haben bereits erfolgreiche Verhandlungssituationen im Wissenschaftskontext begleitet und sind eine verbindlich auftretende Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative und souveräner Beratungskompetenz. Eine Affinität zu den juristischen Rahmenbedingungen, die an einer Universität zu beachten sind, setzen wird voraus. Menschen motivieren Sie mit Ihrer positiven Grundhaltung sowie Ergebnisorientierung und überzeugen durch adäquates Durchsetzungsvermögen sowie Belastbarkeit und Flexibilität. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Standorte