25 km
Projektleitung im konstruktiven Ingenieurbau ­­/­­ Instandsetzung von Brücken (w/m/d) 25.01.2023 Landeshauptstadt München München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektleitung im konstruktiven Ingenieurbau / Instandsetzung von Brücken (w/m/d)
München
Aktualität: 25.01.2023

Anzeigeninhalt:

25.01.2023, Landeshauptstadt München
München
Projektleitung im konstruktiven Ingenieurbau / Instandsetzung von Brücken (w/m/d)
Sie leiten die Abwicklung von Instandsetzungsmaßnahmen an städtischen Ingenieurbauwerken (z. B. Brücken, Unterführungen, Grundwasserwannen, Stützmauern und Lärmschutzwänden). Sie steuern und betreuen die laufenden Planungen und sind zuständig für die Bauvorbereitung, Bauoberleitung und Projektsteuerung. Zudem übernehmen Sie Bauherrenaufgaben, wie die Betreuung von Ingenieur- und Gutachterbüros, Baufirmen sowie Prüfingenieur*innen. Sie leiten Besprechungen und vertreten die Projekte im Genehmigungsverfahren und gegenüber der Öffentlichkeit.
Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung Langjährige (mindestens 3 Jahre) einschlägige Berufserfahrung Fachkenntnisse: in den Richtlinien, Regelwerken und Vorschriften aus dem Bereich des Ingenieurbaus und der Instandsetzung (u. a. ZTV-ING, Eurocodes, RiLi SIB), im konzeptionellen Arbeiten Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere analytisches Denkvermögen, fachliche Problemlösungskompetenz und Organisationstalent Kommunikationsfähigkeit, insbesondere Verhandlungsgeschick Berufliche Erfahrung in der Instandsetzung bzw. in der Planung und dem Bau von Ingenieurbauwerken im Verkehrswegebau (Straßen, Brücken, Unterführungen, Tunnel, etc.) Praktische Kenntnisse in der projektbezogenen Öffentlichkeitsarbeit sowie im Vergaberecht (u. a. HOAI, VOB, VgV) Gute IT-Anwendungskenntnisse in Planungs- und Ausschreibungsprogrammen (u. a. Pallas)

Berufsfeld

Standorte