25 km
Pricing Analyst (m/w/d) 16.06.2022 ARBURG GmbH + Co KG Loßburg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Pricing Analyst (m/w/d)
Loßburg
Aktualität: 16.06.2022

Anzeigeninhalt:

16.06.2022, ARBURG GmbH + Co KG
Loßburg
Pricing Analyst (m/w/d)
Als Pricing Analyst (m/w/d) unterstützen Sie unseren Bereich Business Development im Preismanagement. Als Experte auf Ihrem Gebiet analysieren und bewerten Sie Daten aus unterschiedlichen Quellen und unterstützen bei der Entwicklung komplexer, wettbewerbsfähiger Preisstrategien für unsere Produkte und Dienstleistungen. In Ihrer täglichen Arbeit wenden Sie unterschiedliche Pricing-Methoden (wie bspw. Expert Pricer, Value Map) an und analysieren Pricing-Szenarios. Sie erstellen aussagekräftige Reports und führen Ergebnisanalysen durch. Außerdem unterstützen Sie das Pricing-Team und das Produktmanagement in analytischen Pricing-Fragen. In Ihrer neuen Rolle wirken Sie im Preismanagement bei der Planung und Vorbereitung regelmäßig stattfindender Preisanpassungsprozesse mit, inkl. der Simulation von möglichen Auswirkungen. Durch das Bereitstellen und Pflegen relevanter Vorlagen, Tools und Analysen unterstützen Sie die Organisation im täglichen Preisfindungsprozess. Auch das Aufbauen und Einführen einer Pricing-Datenbank, inkl. der Verantwortung für die Qualität der Daten, wissen wir bei Ihnen in den besten Händen.
Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne mit erster Berufserfahrung in einem analytischen Aufgabengebiet bzw. ähnlicher Position Fundierte Kenntnisse in der Datenanalyse, Erfahrung im Umgang mit relevanten Software- bzw. Analyse-Tools wie bspw. Excel, SAP BI und SAP Analytics Cloud Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil Ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie eine analytische Arbeitsweise Hohes Maß an Selbstorganisation, Arbeitsgenauigkeit und Zuverlässigkeit, gepaart mit einer hohen Lernbereitschaft und Kommunikationsstärke Business Development

Berufsfeld

Standorte