25 km
Leitung der Abteilung "Integration" (m/w/d)* 06.08.2022 Stadt Wolfenbüttel Wolfenbüttel
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung der Abteilung "Integration" (m/w/d)*
Wolfenbüttel
Aktualität: 06.08.2022

Anzeigeninhalt:

06.08.2022, Stadt Wolfenbüttel
Wolfenbüttel
Die Stadt Wolfenbüttel bietet zum 01.11.2022 eine Stelle für die

Leitung der Abteilung "Integration" (m/w/d)*

Die Abteilung "Integration" besteht aus derzeit 14 Beschäftigten, die täglich ein breites und spannendes Aufgabenspektrum erfüllen. Die Haupttätigkeit besteht in der Unterbringung und Begleitung von Menschen mit besonderen individuellen Hintergründen. In diesem Zusammenhang werden unter anderem das städtische Integrationskonzept fortgeschrieben und Aufgaben als Ordnungsbehörde wahrgenommen. Die tägliche Arbeit bringt sozialpädagogische und verwaltungsrechtliche Anforderungen zusammen und bietet viel Gestaltungsspielraum.
 *Bei der Stellenauswahl geht es ausschließlich um Ihre Eignung. Die Stadt Wolfenbüttel heißt die Bewerbungen von Personen aller Geschlechter ausdrücklich willkommen.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Übernahme der Abteilungsleitung in organisatorischer, personeller und fachlicher Verantwortung für 14 Beschäftigte 
  • Entscheidung in grundsätzlichen fachlichen, organisatorischen, räumlichen und finanziellen Angelegenheiten der Abteilung
  • Einsatzplanung, Koordination und Kontrolle der Beschäftigten und ihrer Tätigkeiten
  • Koordination des gesamten Integrationsmanagements der Abteilung
  • Übernahme und Bearbeitung von Einzelfällen mit besonderer Bedeutung
  • Organisation der zentralen und dezentralen Unterbringung von geflüchteten und obdachlosen Personen, u. a. in angemieteten Unterkünften und Wohnungen
  • Akquise neuer Unterbringungsmöglichkeiten sowie Übernahme von Vertragsverhandlungen in mietrechtlichen Angelegenheiten
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für städtische Gremien
  • Vertretung der Abteilung in verschiedenen Gremien, Ausschüssen, Netzwerken und Arbeitskreisen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss des Studiengangs Allgemeine Verwaltung oder vergleichbar (Diplom FH/Bachelor) bzw. Hochschulabschluss als "Bachelor of Laws"
  • Alternativ haben Sie den 2. Angestelltenlehrgang erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben bestenfalls bereits Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung und erste Führungserfahrungen gesammelt
  • Sie sind versiert in der Anwendung von Rechtsnormen und können sich schnell in anspruchsvolle Rechtsgebiete einarbeiten
  • Sie sind eine verlässliche und authentische Führungspersönlichkeit mit einem von Wertschätzung geprägten Führungsstil
  • Sie sind eine aufgeschlossene Person mit einer hohen interkulturellen und sozialen Kompetenz
  • Sie meistern organisatorische Aufgaben zuverlässig und finden auch für unerwartete Herausforderungen kreative Lösungen
  • Sie lösen Konflikte und schwierige Situationen durch ihr Verhandlungsgeschick und Ihre wertschätzende Haltung
  • Sie zeigen großes Engagement und identifizieren sich mit der Integrationsarbeit der Stabsstelle

Unser Angebot an Sie

  • Ein unbefristetes und krisensicheres Dienst- bzw. Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • Ein flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell
  • Eine Wochenarbeitszeit von bis zu 39 Stunden  im Beschäftigten- und 40 Stunden im Beamtenverhältnis (Vollzeit)
  • Die Möglichkeit, Mehrarbeitsstunden durch Freizeit auszugleichen
  • Die Option zum mobilen Arbeiten
  • Einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Vorbehaltlich einer ausstehenden Stellenbewertung eine Vergütung nach Entgeltgruppe E 10 mit weiteren Entgeltkomponenten und einer Betriebsrente im Beschäftigtenverhältnis bzw. Besoldungsgruppe A 11 im Beamtenverhältnis
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsangebote

Über uns

Die Stadt Wolfenbüttel kümmert sich als kommunaler Dienstleister um die öffentlichen Angelegenheiten im gesamten Stadtgebiet. Mit seinen ca. 1000 Beschäftigten und seinem Jahresumsatz ist der „Konzern Stadt Wolfenbüttel“ mit einem großen Wirtschaftsunternehmen durchaus vergleichbar. Im Gegensatz zu einem solchen Unternehmen produziert die Stadtverwaltung nicht ein Produkt, sondern sie bearbeitet Tag für Tag einen bunten Strauß an Themen für die Bürgerinnen und Bürger Wolfenbüttels.

Bewerbung

Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Formular mit einem Klick auf den nachfolgenden Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen zum Stelleninhalt:
Frau Hohl

Leitung "Integration"
Telefon: 05331 86-268

Bei Fragen zum Auswahlverfahren:
Herr Dierich

Personalabteilung
Telefon: 05331 86-334

Hinweise zum Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber finden Sie unter www.wolfenbuettel.de/Stellenangebote.

Jetzt bewerben

Berufsfeld

Standorte