25 km
Leiter_in des Technischen Betriebes (m/w/d) 04.02.2023 Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH Braunschweig
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter_in des Technischen Betriebes (m/w/d)
Braunschweig
Aktualität: 04.02.2023

Anzeigeninhalt:

04.02.2023, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH
Braunschweig
Leiter_in des Technischen Betriebes (m/w/d)
Sie leiten den Technischen Betrieb fachlich und disziplinarisch und Sie verantworten die Ressourcenplanung für Personal, Sachmittel und Baumaßnahmen in Abstimmung mit den wissenschaftlichen Fachabteilungen und den HZI-Leitungsgremien sowie die ordnungsgemäße Abwicklung von Bauvorhaben als öffentliche- in Auftrag gebende Instanz (Bauherrenvertretung), mit allen fachlichen Schnittstellen zu externen Projektsteuernden, Fachplanenden und internen Fachabteilungen. Sie verantworten das Führen sowie die Organisation der Fachgruppen unter strategischen und wirtschaftlichen Aspekten. Sie sorgen für die Sicherstellung sowie die Einhaltung der Pflichten für Betreibende. Sie gewährleisten einen optimalen Betrieb der Gebäude, Anlagen und der Liegenschaft. Sie beauftragen und überwachen Vertragsfirmen, wiederum in Abstimmung und mit Unterstützung der Wissenschaftler_innen sowie Kolleg_innen in der Administration. Sie sind Ansprechpartner_in für zuständige Ministerien und Behörden in Ihrem Verantwortungsbereich und berichten direkt der Geschäftsführung Strategische Planung von Sanierungsprojekten Koordinierung und terminliche Ausrichtung aller großen Neu-Bauvorhaben
Ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium Bauingenieurwesen/Architektur, Versorgungstechnik/Facility Management, Elektrotechnik, o.ä. mehrjährige Berufserfahrung in der vollumfänglichen Abwicklung von Bauprojekten, vorzugsweise in vergleichbaren Forschungseinrichtungen oder Industrie- und Laborbauprojekten Mehrjährige Führungserfahrung Grundlegende Erfahrung in der Erstellung und Umsetzung von Sanierungs- und Betriebskonzepten Vertiefte Rechtskenntnisse in der Anwendung aller erforderlichen Verordnungen, Vorschriften und Richtlinien des öffentlichen Bauens und Betreibens (wie z. B. HOAI, AHO, VgV, VOB/A+B, ZBau oder RBBau, GEFMA, UVVs etc.) sind wünschenswert IT-Affinität, vorzugsweise mit Kompetenzen in gängigen AVA- und CAFM-Programmen Engagement, Teamfähigkeit, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen, auch mit mehrtägigen Aufenthalten an den Standorten des HZI Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Standorte