25 km
Leiter*in der Abteilung Messungen 23.09.2022 Landeshauptstadt Kiel Kiel
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter*in der Abteilung Messungen
Kiel
Aktualität: 23.09.2022

Anzeigeninhalt:

23.09.2022, Landeshauptstadt Kiel
Kiel
Leiter*in der Abteilung Messungen
Sie gestalten Amtsaufgaben bezüglich Grundsätzen, Zielen und Richtlinien verantwortlich mit. Dabei vertreten Sie Ihr Aufgabengebiet vor Land u. a. Dritten. Sie verfolgen die Rechtsprechung in Ihrem Aufgabengebiet und legen diese Entscheidungen Ihrer täglichen Arbeit zugrunde. Ihnen obliegt die Personalverantwortung und -führung in Ihrem Bereich: Sie steuern gemeinsam mit Ihrem Team auch schwierige Anforderungen und Umsetzungen. Sie erkennen Potenziale in Ihrem Team - bilden aus, fördern und supervisieren Mitarbeitende. Sie vertreten die Stadt bei Terminen bzgl. Katasterangelegenheiten und führen das Liegenschaftskataster im Rahmen des Fachverfahrens fort. Fachaufgaben Sie prüfen Bauwerksabsteckung und -überwachung und entscheiden über Messanordnungen für Deformationsmessungen und begleiten komplexe Fälle. Sie vertreten das Amt gegenüber der Kommission für Historische Stadtmarkierung bzgl. Straßenbenennungen und Hausnummerierungen und sind mit der Klärung von Grundsatzfragen betraut.
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Vermessungstechnik, Geomatik, Geoinformatik, Geodäsie oder einer vergleichbaren Studienrichtung (Dipl.-Ing. TU/TH, Master) und Ein Nachweis über die Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Technische Dienste Eine mind. 2-jährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung mit fundierten Kenntnissen im Bereich Vermessung und Liegenschaftskataster Eine mind. 2-jährige Erfahrung in der Führung von Messtrupps, Projekt-/Arbeitsgruppen oder sonstigen Organisationseinheiten Grundkenntnisse in CAD- und GIS-Fachanwendungen Die Fähigkeit, Kritik sachlich zu äußern und hinzunehmen und konstruktiv damit umzugehen Die Fähigkeit, Arbeitsabläufe rationell und zielgerecht zu planen, zu koordinieren und durchzuführen Erfahrungen in interdisziplinärer Zusammenarbeit Die Fähigkeit, Mitarbeiter*innen zu motivieren

Berufsfeld

Standorte