25 km
Ingenieur (m/w/d) im Umweltamt in der Abteilung Straßen 30.09.2022 Landkreis Stade Stade
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur (m/w/d) im Umweltamt in der Abteilung Straßen
Stade
Aktualität: 30.09.2022

Anzeigeninhalt:

30.09.2022, Landkreis Stade
Stade
Ingenieur (m/w/d) im Umweltamt in der Abteilung Straßen
Vorbereitende Planung für die Realisierung geplanter Baumaßnahmen an Kreisstraßen einschl. Radwegen und Ingenieurbauwerken, d.h. Ausschreibung von Planungsleistungen nach HOAI Ausschreibung von weiteren Planungs- und Untersuchungsleistungen (z.B. Baugrunduntersuchungen etc.) Durchführung von Bietergesprächen im Zusammenhang mit der Beauftragung von Ingenieurleistungen Koordination und Überwachung der beauftragten Leistungen für Planung und Durchführung von Maßnahmen Rechnungsprüfung der Ingenieurleistungen Anfragen zur Kampfmittelfreiheit und bei den Leitungsträgern Beantragen von Verfahren zur Planfeststellung bzw. auf Plangenehmigung bzw. Feststellung eines Planverzichts (§ 74 VwVfG) Projektplanung für Straßen (bis Honorarzone IV), insbesondere: Durchführung der Grundlagenermittlung und Vorplanung, Erarbeitung und Beurteilung von Planungsrandbedingungen und des Leistungsbedarfs Ingenieurmäßige Bearbeitung von geplanten Bauvorhaben (entsprechend den Leistungsphasen 1-5 HOAI) unter Beachtung wirtschaftlicher Zusammenhänge Aufstellen von Wirtschaftlichkeitsvergleichen bei möglichen Bauvarianten Verantwortliche Vorbereitung von Projekten, Projektmanagement einschl. Erarbeitung von Aufgabenbeschreibungen Mitwirkung bei der Baumaßnahmenkoordination und Erstellung der Bauprogramme für die Folgejahre Objektübergreifende Bauablaufplanung Projektleitung (insbesondere Unterhaltung, Instandsetzung, Erneuerung, Um- und Ausbau sowie Neubau von Kreisstraßen im Landkreis Stade bis Honorarzone IV), dies beinhaltet u. a. Aufstellung von Kostenanschlägen Vorbereiten von und Mitwirken bei der Vergabe (Leistungsphasen 6 und 7 HOAI) einschl. Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für geplante Baumaßnahmen Verhandlungen mit beauftragten Firmen, Versorgungsträgern und Kommunen zur Koordination von Baumaßnahmen Durchführung von Informationsterminen und Sprechstunden für Bürger (m/w/d) zu geplanten Bauvorhaben Bauoberleitung und Objektbetreuung (Leistungsphasen 8 und 9 HOAI) Überwachen der Kosten im Rahmen des Vorhabencontrollings Prüfung und Bewertung von Nachtragsangeboten und Zusatzangeboten Abnahme von fertiggestellten Teilleistungen und der Gesamtbaumaßnahmen Rechnungsprüfung Überwachung der Mängelbeseitigung einschl. Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen Aufstellen von Verwendungsnachweisen bei geförderten Maßnahmen
Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium (Diplom/FH, Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Straßenbau, Tiefbau oder konstruktiver Ingenieurbau, verfügen. Es werden Deutschkenntnisse auf dem Level C1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen) vorausgesetzt. Gute Kommunikationsfähigkeiten gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit und einer strukturierten Arbeitsweise runden das Anforderungsprofil ab. Einstellungsvoraussetzungen sind zusätzlich jeweils das Vorhandensein eines gültigen Führerscheins der Klasse B sowie ein eintragungsfreies Führungszeugnis (Hinweis: Die entsprechenden Nachweise werden zu einem späteren Zeitpunkt vom erfolgreichen Bewerber (m/w/d) angefordert). Außerdem wird die Bereitschaft zur Teilnahme an der Technischen Rufbereitschaft des Umweltamtes erwartet.

Berufsfeld

Standorte