25 km
Head (m/w/d) of Business Continuity Management 23.06.2022 ERGO Group AG Düsseldorf
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Head (m/w/d) of Business Continuity Management
Düsseldorf
Aktualität: 23.06.2022

Anzeigeninhalt:

23.06.2022, ERGO Group AG
Düsseldorf
Head (m/w/d) of Business Continuity Management
Als Chief Business Continuity Officer (CBCO) Ihr Wissen erfolgreich einsetzen In Ihrer Rolle nehmen Sie die Funktion des Chief Business Continuity Officer (CBCO) der ERGO Group ein und führen das Team im Business Continuity Management fachlich sowie disziplinarisch. Sie verantworten den Betrieb und die Weiterentwicklung des Business Continuity Management Systems (BCMS) im Rahmen des BCM Lifecycle. Dazu gehört u.a. eine adäquate Governance-Struktur, klar definierte BCM Rollen und Verantwortlichkeiten sowie die regelmäßige Durchführung von Business Continuity Reviews. Sie stellen ganzheitliche BCM Prozesse in den in- und ausländischen ERGO Gesellschaften sicher. Hierzu gehört u.a., dass gemäß einer Business Impact Analyse (BIA) als zeitkritisch definierte Prozesse im Falle von Krisen- und/oder Notfällen auf Basis definierter Business Recovery Plänen (BRP) einen Wiederanlauf und Notbetrieb durchgeführt und die Rückkehr in den Normalbetrieb sichergestellt werden können. Als Leitung BCM sind Sie Mitglied in ausgewählten lokalen Notfallstäben der ERGO, Sie beraten den ERGO Krisenstab sowie alle relevanten Organisationseinheiten in Fragestellungen rund um BCM und sind Hauptansprechpartner sowie Schnittstelle zum IT Service Continuity Management (ITSCM) der IT(ERGO), zum Krisen- und Notfallmanagement (Allgemeine Dienste/Corporate Security) und zur BCM Organisation der Munich RE. Der BCM Framework samt Rollout an die ERGO Gesellschaften im In- und Ausland wird von Ihnen kontinuierlich weiterentwickelt. Ebenso übernehmen Sie die BCM Berichterstattung an den CRO sowie an das ERGO Risiko Kommittee.
Erfahrung im BCM mit sicherer Leitungskompetenz Als erste Basis haben Sie ein Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Risiko- und Sicherheitsmanagement, IT oder eine vergleichbare Qualifikation abgeschlossen. Sie bringen Kenntnisse von Standards und Normen, insbesondere ISO 22301, BSI 200-4, ITIL ISO 27001 etc. sowie ein hohes Verständnis der Anforderungen aus MaRisk, VAG, VAIT, Kritis etc. mit. Ergänzt wird dies durch Ihre fundierten Erfahrungen mit BCM sowie Notfall- bzw. Krisenstabsorganisation im IT- und Non IT Bereich sowie Ihre fundierte Methodenkompetenz im Hinblick auf Beratung, Analyse, Durchführung und Qualitätssicherung der BCM Kernprozesse. Ihre Leitungskompetenz können Sie z. B. durch erfolgreiche Projektleitungen, Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung oder im fachlichen Anleiten nachweisen. Für diese Position sind uns darüber hinaus folgende Qualitäten wichtig: Ihr diplomatisches Kommunikationsgeschick, denn Sie überzeugen unterschiedliche Interessensgruppen inner- und außerhalb von ERGO. Sie sind empathisch im Umgang mit Persönlichkeiten und ihren Anforderungen, gleichzeitig selbstsicher und standfest in der Argumentation. Verhandlungssicheres Englisch sowie Ihre internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Standorte