25 km
Diplom-Ingenieur ­­/­­ M.Sc. (m/w/d) der Fachrichtungen Bergbau­­,­­ Tiefbohrtechnik­­,­­ Erdgas- und Erdölgewinnung oder vergleichbarer technischer Ausrichtung 19.06.2022 Regierungspräsidium Freiburg Freiburg im Breisgau
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Diplom-Ingenieur / M.Sc. (m/w/d) der Fachrichtungen Bergbau, Tiefbohrtechnik, Erdgas- und Erdölgewinnung oder vergleichbarer technischer Ausrichtung
Freiburg im Breisgau
Aktualität: 19.06.2022

Anzeigeninhalt:

19.06.2022, Regierungspräsidium Freiburg
Freiburg im Breisgau
Diplom-Ingenieur / M.Sc. (m/w/d) der Fachrichtungen Bergbau, Tiefbohrtechnik, Erdgas- und Erdölgewinnung oder vergleichbarer technischer Ausrichtung
Eigenverantwortliche Durchführung von Genehmigungs-/ Zulassungsverfahren nach Bergrecht und sonstigem Fachrecht; Führung entsprechender Verwaltungsverfahren im Team mit Verwaltungsfachleuten; Unterstützung der behördlichen Öffentlichkeitsarbeit in den Verwaltungsverfahren; Planung, Organisation und Durchführung der Betriebsüberwachung/-inspektionen einschl. Unfalluntersuchungen und Treffen behördlicher Anordnungen; Beurteilung der Anlagen- und Betriebssicherheit sowie der Umweltauswirkungen von Vorhaben auf ihre Sicherheit. Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten.
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) in einer der genannten Fachrichtungen bzw. Hochschulstudium (Diplom/Master) in vergleichbarer technischer Ausrichtung mit entsprechender Berufserfahrung; Gute Rechtskenntnisse in Zusammenhang mit Genehmigung und Vollzug öffentlichrechtlicher Regelungen; Fundierte Fachkenntnisse im Bereich der Tiefbohr-Industrie (Erdwärme, E&P); Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Verantwortungsbereitschaft, soziale Kompetenz; Körperliche Eignung für die Einsatzbereiche im Bergbau; Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. Niveau C1); PKW-Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu Dienstreisen. Grundkenntnisse im Verwaltungsrecht; Befähigung zum höheren technischen Staatsdienst; Berufserfahrung bei einer technischen Aufsichtsbehörde.

Berufsfeld

Standorte