Inserenten

Der Haufe Stellenmarkt Finden statt Suchen - Jobs für Fach- und Führungskräfte.

25 km

Informationen zur Anzeige:

Vergabemanager (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 23.09.2022

Anzeigeninhalt:

23.09.2022, WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin Mitte mbH
Berlin
Vergabemanager (w/m/d)
Gestaltung und Durchführung des vergaberechtlicher Beschaffungsverfahren (Bauleistungen, Liefer- und Dienstleistungen / national und EU-weit) nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen, u. a.: Prüfung der Beschaffungsbedarfe, Ableitung des Vergabeverfahrens aufgrund der gültigen Rechtsvorschriften und Konzeptionierung der Ausschreibung; Erstellung, Anpassung bzw. Ergänzung der Vergabeunterlagen (Bewertungskriterien, Verträge und Leistungsbeschreibungen); Prüfung und Wertung der eingegangenen Angebote (einschließlich Preisvergleiche und Kostenkontrolle); Selbstständige Kommunikation mit den Bietern; Führen von Bietergesprächen und Vertragsverhandlungen; Vorbereitung von Vergabevorschlägen; Anpassung bzw. Ergänzung von/bei Eignungs- und Zuschlagskriterien, Verträgen und Leistungsbeschreibungen; Aufstellung von Vergabeterminplänen; Selbstständige und eigenständige Durchführung des gesamten Beschaffungsvorgangs; Unterstützung bei Projektaufgaben im Zentralen Einkauf; Revisionssichere Dokumentation der Vergabeverfahren.
Einen kaufmännischen, rechtswissenschaftlichen, verwaltungswissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen oder einen architektonischen Abschluss oder einen anderen für das Aufgabengebiet relevanten qualifizierten Berufsabschluss und mehrjährige Berufserfahrung bei einem öffentlicher Auftraggeber oder im Aufgabengebiet. Sie haben Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft und im Aufgabengebiet Einkauf/öffentliche Ausschreibungen. Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrecht (u. a. VgV, UVgO, GWB, VOB/A). Grundlagen im Einkauf von Bauleistungen, insbesondere für GU/GÜ-Vergaben sowie Liefer- und Dienstleistungen. Sie verfügen über eine hohe Affinität zu Aspekten der Digitalisierung und sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von allgemein- und branchenüblichen IT-Programmen. Ihr Profil wird durch unternehmerisches, bereichsübergreifendes Denken und Kooperationsbereitschaft, selbstsicheres Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit abgerundet.

Berufsfeld

Standorte