Inserenten

Der Haufe Stellenmarkt Finden statt Suchen - Jobs für Fach- und Führungskräfte.

25 km

Informationen zur Anzeige:

Sachgebietsleiter (m/w/d) Rechnungswesen Zentrale Dienste
München
Aktualität: 23.09.2022

Anzeigeninhalt:

23.09.2022, Bayerische Versorgungskammer
München
Sachgebietsleiter (m/w/d) Rechnungswesen Zentrale Dienste
Sie führen das Sachgebiet mit vier Mitarbeitern (m/w/d) fachlich und disziplinarisch. Sie haben die Verantwortung für die Finanzbuchhaltung (Kreditoren- und Sachkonten) inklusive der Hauptkasse, der Anlagenbuchhaltung für die Betriebs- und Geschäftsausstattung, die Koordination der Abwicklung des in- und externen Zahlungsverkehrs einschließlich der Liquiditätsplanung für die Verwaltungskosten sowie die Ermittlung von Teilergebnissen für den Jahresabschluss der Versorgungseinrichtungen. Sie steuern die Auswahl der Wirtschaftsprüfer (m/w/d) und betreuen diese. Sie entwickeln das Sachgebiet und die Prozesse in Bezug auf Digitalisierungsaspekte weiter und initiieren dazu auch Design Thinking Workshops. Sie stimmen sich regelmäßig mit den Schnittstellen zur Kostenrechnung und zum Controlling ab. Die Bearbeitung von Spezial- und Sonderfällen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben. Sie nehmen aktiv an Projekten und Arbeitskreisen teil. Sie sind fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) für das Modul SAP-FI.
Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. Betriebswirtschaftslehre, eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung inklusive einer Weiterbildung mit entsprechender Qualifikation im Bereich Rechnungswesen und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Rechnungswesen und zu buchhalterischen Prozessen. Im Umgang mit dem MS Office Paket, insbesondere mit MS Excel, sowie mit SAP FI sind Sie versiert. Erste Führungserfahrung ist von Vorteil. Sie bringen ein hohes Engagement für Ihren Zuständigkeitsbereich mit. Sie treten über alle Hierarchieebenen verbindlich und kommunikationsstark auf. Ihre Arbeitsweise ist von Ziel- und Lösungsorientierung, Struktur sowie einem hohen Qualitätsanspruch geprägt. Sie agieren mitarbeiterorientiert und können Unternehmensaufgaben und -ziele verständlich vermitteln.

Berufsfeld

Standorte