Inserenten

Der Haufe Stellenmarkt Finden statt Suchen - Jobs für Fach- und Führungskräfte.

25 km

Informationen zur Anzeige:

Genehmigungsplaner (m/w/d)
Lüneburg, Kiel
Aktualität: 14.01.2022

Anzeigeninhalt:

14.01.2022, TenneT TSO GmbH
Lüneburg, Kiel
Genehmigungsplaner (m/w/d)
In deiner Verantwortung liegt die Steuerung interner und externer Dienstleister sowie das Schnittstellenmanagement der internen Fachdisziplinen (insbesondere Easement, Dienstbarkeiten und Kreuzungsmanagement während der Genehmigungsphase bis zur Baudurchführung) Du ermittelst in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern die durch das Vorhaben entstehenden unvermeidbaren Eingriffe sowie übernimmst die fachliche Prüfung der projektbezogenen umweltrechtlichen Kompensationsmaßnahmen Weiterhin begleitest du die Vermeidungs-, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen von der deren Entstehung über die Ausarbeitung bis hin zur möglichen Umsetzung Informations- und Abstimmungsgespräche mit den Genehmigungs- und Fachbehörden sowie Bürgern und weiteren Stakeholdern (einschl. Landeigentümern) gehören zu deinen täglichen Aufgaben Du koordinierst die Erstellung und Qualitätssicherung von Genehmigungsunterlagen sowie kümmerst dich um die Aufbereitung und Pflege des Nebenbestimmungsmanagements (Base Line) Arbeitssicherheit und Gesundheit sind uns ein besonders hohes Anliegen. Daher leistest du einen aktiven Beitrag zu einem sicheren und gesunden Arbeitsumfeld für dich selbst sowie deine Kolleginnen und Kollegen
Die Stelle erfordert ein abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt, Rechtswissenschaften, Raumplanung oder einer ähnlichen Studienrichtung bzw. eine vergleichbare Qualifikation Du hast Erfahrung in der planungsrechtlichen Begleitung von Genehmigungen und im Zulassungsverfahren großer Infrastrukturprojekte Außerdem besitzt du Kenntnisse der landesspezifischen Kompensationsverordnung und/oder der Bundeskompensationsverordnung sowie der Vogelschutz Richtlinie und der Fauna-Flora-Habitat Richtlinie Basiskenntnisse im Bereich Natur-, Landschafts-, Wald und Biotopschutzes zur Beurteilung von Eingriffen und Maßnahmen sind notwendig, Kenntnisse des Waldgesetzes (insb. Niedersachsen) und des Umweltschadensgesetzes sind von Vorteil Du bist hochmotiviert, denkst interdisziplinär und bringst ausgeprägtes Interesse für Infrastrukturprojekte mit Eine effiziente Aufgabenwahrnehmung und Projektmanagementqualitäten sowie Teamfähigkeit und eine hohe Mobilitätsbereitschaft runden dein Profil ab

Berufsfeld

Standorte