Inserenten

Der Haufe Stellenmarkt Finden statt Suchen - Jobs für Fach- und Führungskräfte.

25 km

Informationen zur Anzeige:

Bauingenieur*in mit dem Schwerpunkt Wasserwirtschaft
Marburg
Aktualität: 23.09.2022

Anzeigeninhalt:

23.09.2022, Universitätsstadt MARBURG
Marburg
Bauingenieur*in mit dem Schwerpunkt Wasserwirtschaft
Sie nehmen die Eigentümer*innenaufgaben für die städtischen Gewässer mit ihren Anlagen und Bauwerken wahr und vertreten uns bei Behörden, Verbänden und sonstigen Dritten. Sie organisieren, überwachen und dokumentieren die Unterhaltung der Gewässer sowie den Betrieb der wasserwirtschaftlichen Anlagen, inkl. der vorhandenen Meldeeinrichtungen. Sie organisieren und koordinieren das städtische Hochwassermanagement von der Dienstordnung bis zum praktischen Einsatz. Ihnen obliegt die Planung, Vorbereitung und Überwachung von Leistungen / Maßnahmen in und an Gewässern sowie zur Erhaltung, dem Um-, Aus, Neu- oder Rückbau von wasserwirtschaftlichen Anlagen, nach Bedarf mit Beteiligung externer Dienstleister*innen. Sie wirken bei der Mittelanmeldung für den städtischen Haushalt mit, akquirieren nach Möglichkeit Fördermittel für geplante Projekte und sorgen für eine sachgerechte Verwendung der Mittel.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Bachelor / Dipl.-Ing. FH) mit dem Schwerpunkt Wasserwirtschaft oder Wasserbau. Alternativ verfügen Sie über ein vergleichbares Studium und können Ihre hinsichtlich der beschriebenen Aufgaben bestehende Qualifikation anhand von Zeugnissen nachweisen. Vorzugsweise verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und berufspraktische Erfahrungen in der Betreuung von Gewässern und wasserwirtschaftlichen Anlagen. Ihnen sind die einschlägigen technischen Regelwerke sowie die Grundlagen im Fach-, Vergabe- und Honorarrecht bekannt. Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit einschlägigen Office-Programmen, CAD- und AVA-Software und sind offen für neue Anwendungen. Sie zeichnet Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, klares Urteilsvermögen ebenso aus wie Ihre gute mündliche, schriftliche und adressatengerechte Ausdrucksweise. Sie bringen ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliches Handeln sowie Kosten-, Qualitäts- und Terminbewusstsein mit und sind belastbar, flexibel sowie team- aber auch durchsetzungsfähig. Neben dem Besitz des Führerscheins Klasse B bringen Sie auch Außendiensttauglichkeit mit. Sie verfügen über interkulturelle Erfahrungen.

Berufsfeld

Standorte