25 km
Bauingenieurin ­­/­­ Bauingenieur (m/w/d) für den Bereich Brückenbau 20.06.2022 Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Bad Gandersheim
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bauingenieurin / Bauingenieur (m/w/d) für den Bereich Brückenbau
Bad Gandersheim
Aktualität: 20.06.2022

Anzeigeninhalt:

20.06.2022, Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Bad Gandersheim
Bauingenieurin / Bauingenieur (m/w/d) für den Bereich Brückenbau
Durchführen und Auswerten von Bauwerksprüfungen Aufstellen und Prüfen von Entwürfen und Ausführungsunterlagen für den Neubau, die Teilerneuerung und den Umbau von Bauwerken - auch schwieriger Art -, sowie für deren Instandsetzung einschl. Kostenberechnungen, auch mittels Ingenieurbüros, sowie der Beteiligung von Versorgungsträgern Vorbereiten, Betreuen und Auswerten von Bodenerkundungen und ingenieurgeologischen Gutachten für den Bauwerksentwurf Erstellen von Ausschreibungsunterlagen, Prüfen und Werten der Angebote und Erstellen eines Vergabevorschlages für Neubauten, Teilerneuerungen, Instandsetzungen Abwickeln der vergebenen Aufträge für bauliche Maßnahmen, einschl. der Anleitung der Bauüberwachungskräfte und Bearbeiten von Nachtrags- und Zusatzangeboten, Überwachen und Verfolgen von Gewährleistungsansprüchen, ggf. Abwicklung durch Ingenieurbüros Ermitteln, Überwachen und Aktualisieren von haushalts- und steuerungsrelevanten Daten Betreuung von bauvertraglichen Rechtsstreiten und Insolvenzen schwieriger Art Überprüfung, Analyse und Dokumentation der technischen Ausrüstung gemäß RABT Aufstellung und Fortschreibung der Sicherheitsdokumentation, der Alarm- und Gefahrenabwehrpläne und Handlungsanweisungen
Bewerber/innen müssen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium des Bauingenieurwesens (Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau) bzw. als sonstige Angestellte über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen oder als Beamtin/Beamter die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Technische Dienste, nachweisen können. Neben der fachlichen Kompetenz werden für die Wahrnehmung der Aufgaben ein hohes Maß an Belastbarkeit, Eigeninitiative, Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit erwartet. Kenntnisse und Erfahrungen im angegebenen Aufgabenbereich und den Fachanwendungen sind erwünscht. Gute MS - Office - Kenntnisse werden erwartet.

Berufsfeld

Standorte