25 km
Arborist*in ­­/­­ Forstwirt*in ­­/­­ Landschaftsplaner*in (w/m/d) Baumschutz 25.11.2022 Stadt Frankfurt am Main Frankfurt
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Arborist*in / Forstwirt*in / Landschaftsplaner*in (w/m/d) Baumschutz
Frankfurt
Aktualität: 25.11.2022

Anzeigeninhalt:

25.11.2022, Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt
Arborist*in / Forstwirt*in / Landschaftsplaner*in (w/m/d) Baumschutz
Prüfung und abschließende Erstellung von Bescheiden oder Stellungnahmen zu beantragten Baumfällungen nach der Baumschutzsatzung oder diesbezüglichen Bauantragsverfahren Beratungen bei der Entwicklung von bau­technischen Lösungen zum Baumerhalt Durchführung von erforderlichen Abstimmungen mit anderen Ämtern, insbesondere mit der Bauaufsicht Auflagen- und Nachpflanzkontrolle Beratungstätigkeit im Programm »Der geschenkte Baum« Baumkontrollen an Bäumen, die als Naturdenkmal geschützt sind Vorbereitung der Vergabe von Gutachten an externe Baumsachverständige sowie Prüfung der Gutachten Erarbeitung von Fachstellungnahmen in Wider­spruchsverfahren bzw. zu ungenehmigten Baumfällungen oder -schäden abschließende Bearbeitung von parlamentarischen Anfragen sowie von Anfragen aus der Bürger:innenschaft
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH)/ Bachelor) Fachrichtung Arboristik, Fortwirtschaft oder Landschaftsplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung nachweisliche Aus- bzw. Fortbildung und Berufserfahrung im Bereich Baumschutz, -pflege und -kontrolle mit Zertifikat (z. B. nach FLL) gute Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke rund um das Thema Baum sowie diesbezüglichen Regelungen (z. B. Baumschutz­satzung, Artenschutz, Nachbarrecht, Eingriffs­regelung, DIN 18920) sowie deren Anwendung Fähigkeit zur Entwicklung von Lösungen im Konfliktfeld Bäume und Bauvorhaben hohes Maß an Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen interkulturelle Kompetenz

Berufsfeld

Standorte