25 km
Abteilungsleiterin ­­/­­ Abteilungsleiter (w/m/d) im Bereich Einheitliches Liegenschaftsmanagement 07.09.2021 Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Bonn
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

...immer aktuell und kostenlos per E-Mail finden.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (w/m/d) im Bereich Einheitliches Liegenschaftsmanagement
Bonn
Aktualität: 07.09.2021

Anzeigeninhalt:

07.09.2021, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Bonn
Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (w/m/d) im Bereich Einheitliches Liegenschaftsmanagement
Wahrnehmung aller mit der Leitung und Steuerung der Abteilung ELM Bonn (DOFB 1000) verbundenen sach- und personenbezogenen Leitungs- und Führungsaufgaben einschließlich Dienst- und Fachaufsicht Festlegen der Arbeitsziele, Prioritäten- und Aufgabenkoordination, Steuerung des Personaleinsatzes sowie fachliche Anleitung und Unterstützung des Personals Sicherstellung einer qualitäts-, zeit- und kostengerechten, wirtschaftlichen Aufgabenbewältigung Planen, Gestalten, Steuern und Überwachen von Strukturen und Prozessen innerhalb der Abteilung Kostenstellen-, Analyse-, Planungs- und Budgetverantwortung inkl. Controlling für die Abteilung Gewährleistung der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen sowie Verantwortung für die Gebäudezustandserfassung und -bewertung mittels der hierfür vorgesehenen Software Anwendung Vertretung der Hauptstellenleitung DOFB Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Hauptstellenleitung oder die Zentrale Verantwortung für den Abschluss/die Umsetzung von Zielvereinbarungen und des Unternehmenskonzeptes Führen von hochkomplexen, sensiblen und bedeutsamen Verhandlungen zur Übernahme und Verwaltung von Dienstliegenschaften, auch der obersten/oberen Bundesbehörden sowie Behörden mit Geheimschutz-und Sicherheitsanforderungen Federführende Bearbeitung von (und/oder Mitwirkung an) Vorgängen mit besonderer rechtlicher, (bundes-) politischer oder wirtschaftlicher Bedeutung Ansprechperson für die Leitungsebenen der regionalen Nutzerschaft sowie Schnittstelle zu anderen Sparten auf regionaler Ebene
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni Diplom/Master) vorzugsweise der Fachrichtung Immobilienmanagement oder Betriebswirtschaft mit Immobilienbezug, Wirtschafts-wissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Ausgeprägte Fachkenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Liegenschaftsverwaltung einschließlich der Organisation des infrastrukturellen und technischen Gebäudemanagements Mehrjährige Tätigkeit und Erfahrung in der Leitung und Steuerung größerer Organisationseinheiten Kenntnisse im öffentlichen Baurecht, der einschlägigen Vorschriften im Bundes- und Landesbau (RBBau, LBauO) und Bauplanungsrecht Fundierte Kenntnisse der SAP Anwendung sowie dienstliegenschaftsspezifische IT-Fachverfahren oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen, zu vertiefen und fortlaufend zu erweitern. Gute Anwendungskenntnisse im Bereich der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) Weitere Anforderungen: Gute Fähigkeit zur Personalführung Bereitschaft und Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungsgesetzes umzusetzen Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Fähigkeit zur klaren Darstellung auch komplizierter Sachzusammenhänge sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Erfolgreich abgeschlossene Erweiterte Sicherheitsüberprüfung »Ü3« nach § 10 SÜG oder die Bereitschaft dazu

Berufsfeld

Standorte